Kunstrasenplatz in Rünthe modernisieren

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Schäfer,

die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Bergkamen bitte darum, folgenden Antrag zum Haushaltsentwurf 2018/19 im Haupt- und Finanzausschuss und in der Ratssitzung am 14.12.2017 beraten und beschließen zu lassen.

Antrag

Der Rat der Stadt Bergkamen beschließt, den Haushaltsansatz in Produktbereich 08.42.01 um 500.000 Euro im Jahr 2019 zu erhöhen.

Die zusätzlichen Haushaltsmittel sollen dazu dienen, den Kunstrasenplatz in Rünthe im Jahr 2019 zu modernisieren. Die Verwaltung wird beauftragt, für die mittelfristige Finanzplanung ein Konzept für die weitere Sanierung der in Bergkamen betriebenen Kunstrasenplätze zu erarbeiten.

Begründung

Die Kunstrasenplätze haben durchschnittlich eine Haltbarkeit von ca. 15 Jahren. Der Kunstrasenplatz in Rünthe wurde 07/2003 errichtet, die Modernisierung wird zeitnah fällig.
Eine Investition in dieser Höhe ist nicht aus den laufenden Haushalt zu finanzieren.

Mit freundlichem Gruß

Thomas Heinzel Fraktionsvorsitzender

11_2017 Antrag Kunstrasenplatz_1

Foto: Fabricio Trujillo/Pexels

Ähnliche Beiträge

Menü