Tempo 30 auf der Königslandwehr: „Bevor etwas passiert“

Die CDU-Fraktion möchte die Verkehrssicherheit im Ortsteil Heil verbessern und hat den Antrag auf Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Königslandwehr im östlichen Bereich zwischen der Jahnstraße und dem Ortseingangsschild Heil von jetzt…

CDU: „Naturerlebnis Lippeauen“ darf nicht scheitern

CDU will Lippeaue im Kreis Unna erlebbar machen und fordert Umsetzung des bestehenden Kreistagsbeschlusses. Scheitern des NFG-Projektes „Naturerlebnis Lippeaue“ soll aufgeklärt werden. Die CDU-Fraktion im Kreistag des Kreises Unna gibt…

Kohleausstieg: Umsetzung des 5-Standorte-Programms

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Schäfer, die CDU-Fraktion beantragt, den Punkt „Umsetzung des 5-Standorte-Programms“ auf die Tagesordnung der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses sowie des Rates der Stadt Bergkamen am 18.…
Kraftwerk

Kraftwerks-Strukturhilfen sollen in betroffene Städte fließen

Bergkamen, Lünen und Werne drohen Arbeitsplatzverluste. Das Ende der Kohleverstromung in Deutschland ist beschlossen. Der Bund wird mehrere 100 Millionen Euro bereitstellen, um dem Verlust von Arbeitsplätzen entgegenzuwirken. Im Kreis…

Anfrage: Lehrschwimmbecken Heil

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Schäfer, Bergkamen, 23. August 2019 mit E-Mail von Herrn Schwittek, DLRG, vom 21. August wurde Ihnen mitgeteilt, daß der Kreis Unna das Lehrschwimmbecken an der Friedrich-von-…

Westenhellweg: Verkehrsführung verbessern

Sehr geehrter Herr Dr. Peters, Sehr geehrter Herr Pufke, die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Bergkamen beantragt, folgenden ergänzenden Prüfantrag zu TOP 3 (Drucksache 11/1270) im Ausschuss für Umwelt, Bauen…
Menü